Der Gesundheitstag kommt
 Zum 7. Mal in Sprendlingen

7. Sprendlinger Gesundheitstag, 09. April 2017

Wißberghalle, Stettiner Straße von 11.oo – 17.oo Uhr

Körperliche und geistige Gesundheit und Fitness sind Voraussetzungen für Lebensqualität und Wohlbehagen. Sie helfen auch Belastungen in Beruf und Alltag zu überstehen. Sprendlingen und die Region hat in Bezug auf Gesundheit und Fitness Einiges zu bieten. Mit dem Gesundheitstag wollen wir Sie unterstützen, Ihnen mit vielerlei Tipps und Hinweisen eine Hilfestellung geben. Das frühzeitige Erkennen von Warnzeichen, die Aufklärung über Krankheitsbilder und deren Behandlung, Möglichkeiten der Selbsthilfe oder die fachliche Beratung zur Fremdhilfe werden Ihnen am Sonntag, den 09. April in Vorträgen, Vorführungen und Beratungsgesprächen näher gebracht.

28 Ausstellerinnen / Aussteller, 9 Referentinnen / Referenten und Selbsthilfegruppen werden Ihnen ihre Angebote vorstellen, Ihnen mit Rat und Tat helfen und Sie kompetent informieren. Sehen Sie hierzu auch unsere Kurzinformation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf Ihre Fragen nach den Wegen zu der so wichtigen Gesundheit.

Ihre Ortsgemeinde Sprendlingen
Manfred Bucher Ortsbürgermeister

 

Ausstellung und Themen:

 • Ambulante Alten- und Krankenpflege

• AMC Gar- und Serviersysteme

• Apothekenprodukte • Aquaphin Wasseraufbereitung

• Arbeitskreis Senioren und Soziale Gemeinschaft

• Barrierefreies Wohnen (Handläufe, Rampen, Betterhöhungen, Stauraum Lösungen)

• Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde

• BEMER Therapiegeräte • Beratung in Lebenskrisen, Therapie seelischer Erkrankungen

• Beratung rund ums Hören / Hörtest / Gehörschutz

• Biofeedbackmessung, Energiefeld, Herz-Check

• Entspannung-PMR nach Jacobson / Soziales-Kompetenz-Training für Kinder

• Fitness + Gesundheit: In-Body Körperfettanalyse

• fle-xx Beweglichkeits-Training

• Geopathologie / Hausentstörung / Schmerzbefreiung

• Gesundheitskurse

• Insektenschutzgitter (Neher)

• Jungemeenzerparkis - Selbsthilfegruppe für junge Parkinson Betroffene

• Naturheilpraxis und Yogaschule

• Pflege- und Gesundheitsvorsorge, Generationenmanagement

• Pflegestützpunkt Beratungsangebot

• Physiotherapie

• Podologie

• Prävention und Umgang mit Stress und Burnout

• Sanitätshausartikel und Reha-Bedarf

• Schmerztherapie, Reha-Sport, Lasertherapie

• SHG Prostatakrebs Sprendlingen & Umgebung e.V.

• Sportlerbetreuung

• Stationäre Pflege

• Tagespflege für pflegebedürftige Menschen mit und ohne Demenz

• Tagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen

• Thermomix

• Vorwerk-Staubsauger

Stände - Außenbereich

• Tierarzt • Katzen- und Hundepension

• Mob`S – Bürgerbus Gastronomie

• Speisegaststätte Zum Steinbock Ausgewähltes Speisen- und Getränkeangebot zur Messe Kaffee und Kuchen

• Weingut Annenhof Traubensaft, Wein, Sekt

Vorträge

• Die Renaissance der Blutegel

• Gesund & glücklich? Eine HERZens-Sache

• Gut in Form durch Yoga, Achtsamkeit und Natur-Heil-Verfahren

• Krebsvorsorgeuntersuchung für Frauen - was ist neu?

• Lasertherapie bei schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungssystems - die hochwirksame Alternative zur medikamentösen Behandlung

• Parkinson Selbsthilfegruppe - wie lerne ich mit meiner Krankheit umzugehen, wenn ich frisch die Diagnose bekomme. Verständnis von anderen

• Physikalische Gefäßtherapie BEMER

• PSG III – Das neue Pflegestärkegesetz im Überblick

• Resilienz – wie können wir unser seelisches Immunsystem stärken? Vorführungen auf der Bühne

• Jumping und Zumba  Special

• Gesundheits-Mix zum Mitmachen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kinder feiern 1250 Jahre Sprendlingen
 Frühlingsfest von "Unser Blaues Haus"

Ein rauschendes Frühlingsfest feierte die Kindertagesstätte "Unser Blaues Haus" in der Wißberghalle. Das Motto des Festes war in diesem Jahr - wie sollte es auch anders sein - "1250 Jahre Sprendlingen". In einer tollen Dekoration mit wunderbaren Kostümen erzählten die Jüngsten in kleinene Szenen von der abwechslungsreichen Geschichte unseres Heimatorts. Von der Schenkung von Ländereien an das Kloster in Neville, über die französichen Einflüsse bis hin zum Bau des Blauen Hauses. Kultur- und Weinbotschafter Rainer Böß führte humorvoll in die jeweiligen Stationen ein.

Es war ein rundum schönes Frühlingsfest an einem ebenso wunderschönen Sonnentag mit köstlichen Leckereien von der Kuchentheke. Die Ortsgemeinde bedankt sich recht herzlich beim Team des Blauen Hauses und bei allen, die mitgeholfen haben.

 

erstellt: 17. 3. 2017 M. Bucher

 

Kochen und Spenden
 Familie Richter erkocht 1.500 Euro Spenden für KiTAs

Kochen und Spenden

1.500 Euro hat Familie Richter für die drei Sprendlinger Kindertagesstätten erkocht. Im November 2016 lud der AK Tresor zum "Vier-Gänge-Menü" ins Sprendlinger Bürgerhaus. Der Sprendlinger Koch Thomas Richter hatte sich wieder ein leckeres Vier-Gänge-Menü ausgedacht.

Seine Familie, aber auch Maria und Gerhard Brühl sowie Judith Chmelova sorgten für einen delikaten und schmackhaften Abend. Den anwesenden Gästen jedenfalls schmeckte es und so wurde an diesem Abend die stolze Summe von 1.500 Euro eingenommen. Das Geld wurde nun an die drei Leiterinnen der Sprendlinger KiTas übergeben, die sich über des Geschenk sehr freuten.
 

Erstellt: März 2017, Manfred Bucher
 


 

Jahresempfang 1250 Jahre Sprendlingen
 15.01.2017 - Wißberghalle


erstellt: Thorsten Schmidt 19.01.2017
Erste Hilfe für den MobS

Fahrerinnen und Fahrer des MobS sowie Mitarbeiter der Ortsgemeinde haben sich in einer eintägigen Fortbildung mit Erste-Hilfe-Maßnahmen beschäftigt. Der Kurs wurde von Sebastian Balasus von dem P.A.R.A.MED Medical Service durchgeführt. Die Teilnehmer/innen haben sich an diesem Tag umfänglich mit den verschiedenen Erste-Hilfe Maßnahmen befasst und viele praktische Übungen durchgeführt.

Manfred Bucher
Ortsbürgermeister

eingestellt: Thorsten Schmidt 19.01.2017

Weihnachtsgruß der Ortsgemeinde

Liebe Sprendlinger Bürgerinnen und Bürger,
verehrte Besucher der Homepage aus Nah und Fern,

ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Den Bürgerinnen und Bürgern unserer Ortgemeinde danken wir sehr herzlich für Ihre Unterstützung und die vielen kleinen, aber besonderen Lichter, die Sie im letzten Jahr in unserer Heimatgemeinde angezündet haben. Ein großes Kompliment für die engagierte Arbeit und das große Einfühlungsvermögen - ob im Ehrenamt oder von Berufs wegen. Wir wünschen Ihnen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und für das neue Jahr viel Glück und Erfolg, vor allen Dingen aber Gesundheit.

Ortsbürgermeister Manfred Bucher
Beigeordnete Meike Herdener, Heiko Brandstätter, Rainer Häusler und alle Mitarbeiter/innen der Ortsgemeinde

Sprendlingen eingest. 16.12.2016 Hh.

Zweite Säule eingeweiht
 Enthüllung an der Arena am Wißberg

Mit einem kleinen aber feinen Fest wurde die zweite Säule an der Arena am Wißberg enthüllt und offiziell eingeweiht. Annette Losse, Eva-Marie Klingels, Jutta Bucher, Josef Greif, Ernst Demmer und Jörg Baltes waren die diesjährigen Künstler/innen, die aus heimischen Sandsteinen Gesichter unter der Anleitung von Bildhauerin Kristina Lorentz formten. Wie im letzten Jahr sind sechs sehr unterschiedliche charakterstarke Skulpturen entstanden, die von Frau Lorentz in den sehr harten Stein der Säulen eingearbeitet wurden. Zahlreiche Gäste, darunter viele der letztjährigen Künstlerinnen und Künstler waren auf den Wißberg gekommen, um bei Wein, der von den Via Vinea-Winzern gestiftet wurde, und rheinhessischen Tapas der Enthüllung beizuwohnen. Musikalisch wurde das Fest von der Gruppe Economy Plus umrahmt, die mit Jazzstandards die magische Stimmung am „Weißen Berg“ in zarte Harmonien verwandelten. Den Besucherinnen und Besuchern jedenfalls gefiel es, Wein und Tapas wurden komplett vertilgt und schon vor Ort konnten drei Anmeldungen zum Bildhauen für das kommende Jahr registriert werden.

Manfred Bucher, Ortsbürgermeister


 

200 Jahre Rheinhessen

Alle Informationen zum 200jährigen Bestehen von Rheinhessen auf der Homepage:

www.rheinhessen-2016.de

 

TERMINE in Sprendlingen:

Samstag, 21.05.2016, Wißberghalle
Besuch vom EWR Truck nach dem Motto "Rheinhessen Tag für Tag"

Samstag, 21.05.2016, 11:30 Uhr Treffpunkt Parkplatz Wißberghalle
Wanderung in der rheinhessischen Toscana mit Kultur- und Weinbotschafter Rainer Böß

Samstag, 18.06.2016, 15:00 Uhr Freilichtbühne am Wißberg
"Rheinhessen-Palaver" anschließend Genießernacht